News

21.08.2021, 14:26 Uhr
Die Dörfer sind für die CDU besonders im Fokus
 Die CDU-Kandidatinnen und Kandidaten des Ortsverbandes Auf dem Berge / Kreiensen für Stadtrat und Kreistag haben einen klaren Fokus auf die Entwicklung der Ortschaften. Die oberste Priorität liegt in der Schaffung und Optimierung der digitalen Infrastrukturen. Im Bereich schnelles Internet per Glasfaser und auch einer flächendeckenden Mobilfunkversorgung mit 4G/LTE gibt es sowohl Auf dem Berge wie auch in den Ortschaften im Bereich Kreiensen weiterhin Nachholbedarf. Hier Verbesserungen zu erreichen, ist für die CDU ebenso erklärtes Ziel wie die Lebensqualität in den Dörfern insgesamt zu erhalten und zu verbessern. „Wir stehen für starke und finanziell gut ausgestattete Ortsräte, weil Entscheidungen für den Ort auch vor Ort getroffen werden müssen“, so Carsten Pape (Wenzen), Anna-Lena Friedrich (Ippensen), Christoph Bretschneider (Ahlshausen), Karsten Armbrecht (Naensen), Beatrix Tappe-Rostalski (Opperhausen) und Dirk Ebrecht (Stroit) in einer gemeinsamen Stellungnahme (von links nach rechts).
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon